Nur einen Moment 

Lass‘ mich Luft holen. Einen kurzen Moment – mehr brauche ich nicht, um mich daran zu erinnern, was es heißt zu leben. Gib mir nur diesen einen Moment und lass‘ mich los.

2 Kommentare zu „Nur einen Moment 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s