Berlin, 05.08.17

Es ist wichtig, dass man nicht vergisst, wo seine Wurzeln liegen.

Sie lächelt. Ihre grauen Haaren liegen sanft auf ihren Wangen. Sie schaut ihren jungen Begleiter mit wachen Augen an. Ich bilde mir ein, dass ich sie auf diese Gedanken gebracht habe. Kurz, bevor sie sie in Worte kleidete, hatte sie mich angeschaut. Wahrscheinlich bilde ich es mir ein, murmele ich und denke über ihren Satz nach. Es ist wichtig, dass man nicht vergisst, wo seine Wurzeln liegen… was, wenn man nie erfährt, wo sie vergraben sind? Wenn der Baum schon so alt ist, dass man von der Krone runterblickend nicht mehr den Boden erkennen kann. Und selbst, wenn man ihn sieht, sind die Wurzeln tief vergraben. Unter der Erde. Unsichtbar. Und dennoch weiß jeder, der den Baum erblickt, dass er welche hat – Wurzeln.

Manchmal habe ich das Gefühl, nur aus Wurzeln zu bestehen. Vielleicht bin ich aber auch gar kein Baum, merke ich. Vielleicht bin ich ja eine Kartoffel. Wachse unter der Erde. Und sobald ich ausgegraben werde, fragen sich alle, woher ich bloß komme. Das spielt aber keine Rolle mehr, sobald ich geschält frittiert werde oder aus mir ein bunter Kartoffelsalat zubereitet wird. Oder… oder ja, ich bin die Wurzel. Kralle mich fest in die Erde und niemand kann mich herausziehen. Ich muss lachen. Das ist wohl die Angst mancher Menschen. Ich schmunzele. Nein, da bleibe ich doch lieber ein Baum. Auch wenn ich nicht ganz verstehe, wie meine Wurzeln woanders sein können, wenn ich doch von hier bin. Umgetopft wurde ich nicht… Aber mir soll es recht sein. Lasst mich ein Baum sein mit Wurzeln ganz woanders. Dann müsst ihr euch auch nicht um mich sorgen, wisst ihr… ich nehme alles, was ich zum Leben brauche, aus der Erde, die ja ganz woanders ist, nur um euch die Luft sauber zu halten. Atmet sie ein, meine frische Luft. Atmet sie ein. Tief, tief, ganz tief. Vielleicht schaffe ich es ja eure Hirnzellen mit so viel Sauerstoff zu versorgen, dass ihr irgendwann versteht, dass es um mehr geht, als Bäume.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s